Hilfe für Lenny

Am 24. Oktober veranstalteten wir gemeinsam mit LC Wien Residenz, LC Wien Ambassador und LC Wien Marc Aurel einen Theaterabend im Theater Center Forum.

Gezeigt wurde der Agatha Christie Krimi “…..und dann gabs keines mehr“.

Der Reinerlös des Abends ging an die Eltern des dreijährigen Lenny. Der Junge wurde mit einem komplexen Herzfehler geboren und musste sich zahlreichen Herzoperationen unterziehen. Folglich erlitt er mehrere Schlaganfälle und benötigt deshalb eine kostspielige rund um die Uhr Pflege, die größtenteils von den Eltern finanziert werden muss.Wir freuen uns, dass wir Dank eines ausverkauften Theaters den Eltern einen symbolischen Scheck in der Höhe von 1.500,-Euro überreichen durften. Weitere 500,-Euro wurden durch einen anschließenden Weinverkauf – die Flaschen spendete Lionsfreund Andreas Peschta  eingenommen.

Die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Clubs hat hervorragend funktioniert deshalb ist bereits ein weiterer Theaterabend in Planung.

Mitgliederbereich

Anmeldung Mitgliederbereich

Passwort vergessen?