MATINEE MOZARTHAUS VIENNA  

Im Bösendorfer Saal des Mozarthauses Vienna konnten vom Lions Club Wien FOCUS, am 1. Juli 2012 um 11.00 Uhr, von der neuen Präsidentin, Helga Spiess, zahlreiche Gäste zur Klassik Matinee mit Florian Spiess, Gesang, begleitet von David Lutz am Klavier, begrüßt werden. 

Auch ein reichhaltiges Kuchenbuffet fand regen Zuspruch.  

Durch das Programm führte die  Activity-Beauftragte Elisabeth Michitsch. Zuerst stellte sie an Hand von Kurzbiografien Florian Spiess (Bass), Ensemble-Mitglied der Volksoper Wien, und den amerikanischen Pianisten David Lutz, ordentlicher Professor für Vokalbegleitung an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien, vor. 

Anschließend ging sie unter anderem auf Mayrhofer und Claudius, Textdichter der vorgetragenen Lieder, ein. 

Im ersten Teil des Programms waren acht Lieder von Schubert zu hören, wobei „Die Forelle“ nicht fehlen durfte. 

Weitere acht Lieder von Richard Strauss, wiederum brillant vorgetragen von den beiden Akteuren, bildeten den 2. Teil der Matinee. 

Den wirksamen Abschluss dieses musikalischen Vormittags-Vergnügens bildete das Lied „Zueignung“, wie der Sänger erklärte, ein „verdecktes“ Liebeslied des Textdichters Hermann von Gilm an seine Tiroler Heimat. 

Mit lang anhaltendem Applaus gelang es dem Publikum, in den Genuss einer Zugabe zu kommen. 

Beim anschließenden Stehbuffet gab es herrliche Imbisse und da es an diesem Tag sehr heiß war, wurden die gekühlten Getränke sehr geschätzt. 

Abschließend ein Dank an alle Damen des Lions - Teams für den geleisteten Einsatz.

 

Mitgliederbereich

Anmeldung Mitgliederbereich

Passwort vergessen?