"Der Geizkrag´n" Charityveranstaltung des Lions Club Wien FOCUS

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Activitygelder mit kulinarischen, künstlerischen und kulturellen Veranstaltungen zu lukrieren. 
Nach diesen Kriterien fand am 7.9.2008 bereits die zweite Veranstaltung statt, wir präsentierten im Wiener Lustspielhaus "Der Geizkrag´n". 
Gegen Spenden wurden nicht nur Getränke und Speisen verabreicht sondern auch die Dernièrenfeier mit den Künstlern ausgerichtet. 

Unsere Gäste, unter ihnen Marika Lichter, Susanne Wolf, der stv. Landespolizeikommandant Karl Mahrer, Erster Generalanwalt und unser Guidinglion Dr. Herbert Raunig, Dr. Alfons Haiden, Adi Hirschal, Kurt Hexmann und viele mehr, haben die Vorstellung besucht und blieben noch lange bei der anschließenden Dernièrenfeier. 

Bei den bisherigen Veranstaltungen ist es uns gelungen ausschließlich den Drittmarkt anzusprechen, was aber nicht bedeuten soll, dass wir uns über den Besuch von Lions nicht gefreut hätten. Mit dem Erlös aus der Veranstaltung im Wiener Lustspielhaus konnten wir € 2.800,00 lukrieren, die wir für eine Spezialtherapie für einen durch einen Verkehrsunfall schwer verletzten jungen Mann verwenden.

Für die Unterstützung danken wir dem Intendanten Adi Hirschal und seinem Team, angeführt von Sigi Ganswohl und Elke Wimmer sowie den Schauspielern und allen freiwilligen Helfern. Ganz besonderer Dank gebührt unserem Hauptsponsor Franz und Doris Felber. 
Günter, das ist jener junge Mann dem unsere Unterstützung zu Gute kommt, wünschen wir alles erdenklich Gute. 

Im September präsentierten wir im Wiener Lustspielhaus "der Geizkrag´n", verabreichten gegen Spenden Getränke und Speisen und richteten die Dernièrenfeier mit den Künstlern aus. Mit dem Erlös in Höhe von € 2.800,00 konnten wir die Kosten für eine Spezialtherapie für einen durch einen Verkehrsunfall schwer verletzten jungen Mann übernehmen.

Mitgliederbereich

Anmeldung Mitgliederbereich

Passwort vergessen?