Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Emailadresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

2014/05 - Matinee im Mozarthaus Vienna

Gelungene Muttertagsmatinee im exklusiven Ambiente!

 Am Muttertag den 11. Mai 2014 ließ es sich Dr. Gerhard Vitek, Direktor des Mozarthaus Vienna nicht nehmen, die zahlreichen Gäste des Damenclubs LC Wien FOCUS persönlich zu begrüßen.

Diese Veranstaltung im vollbesetzten Bösendorfersaal fand bereits zum zweiten Mal statt. Das erste Konzert fand zu Beginn der Präsidentschaft von Helga Spiess statt und nun konnte sie für ihre Abschiedsaktivität wieder ihren Sohn als künstlerisches Zugpferd gewinnen.

Florian Spiess, Solist der Staatsoper Hamburg und der international geschätzte Klavierbegleiter Prof. David Lutz stellten sich erneut für die gute Sache zu Verfügung.

Kammersänger Alfred Šramek hatte sich bereit erklärt unentgeltlich zu moderieren, was jedoch leider auf Grund seiner Erkrankung nicht zu Stande kam.

Die beiden Künstler wählten ein sehr anspruchsvolles Programm mit Werken von Franz Schubert, Hugo Wolff und Carl Loewe.

 

Das begeisterte Publikum kam noch in den Genuss einer Zugabe, bevor es sich dem mit viel Liebe vorbereiteten Buffet der Lionsladies zuwenden konnte.

Großen Anklang fand natürlich auch der von der Firma Markowitsch gesponserte Wein.

Als besondere Überraschung gab es beim Ausgang kleine Geschenke, welche von den Firmen Staudigl, Bahlsen und Lancome zur Verfügung gestellt wurden.

Großen Dank allen Sponsoren und dem fleißigen Mozarthausteam!