Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Emailadresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Magische Lions-Momente "MAGIC LIONS-MOMENTS"

SHADES TOURS IN WIEN, APRIL 2018 von Brigitte Leisch

SHADES TOURS IN WIEN, APRIL 2018

Beitrag von Brigitte Leisch, LC Wien FOCUS-Beauftragte Friedensplakat-Wettbewerb 2019-2021

Menschen in ihrer Vielfalt kennen zu lernen, Inputs zu bekommen, Licht- und Schattenseiten = Schicksale zur Kenntnis zu nehmen und wenn möglich, zu helfen… das ist ein wichtiges Anliegen für mich. Darum habe ich mich, als ich im Clubjahr 2017/2018 von meinen Lions FOCUS-Ladies aufgenommen wurde, für das Organisieren der Stadtführung mit „Shades Tours“ entschieden.

Diese Organisation bietet Stadttouren an, bei denen Personen, die selbst von Obdachlosigkeit und Armut betroffen sind, herumführen. Sie kennen die Schattenseiten des Lebens und unserer Stadt; aber auch die Hilfsbereitschaft der Menschen. Sie zeigen Orte der Wärme und Unterstützung und erzählen von Schicksalen. Sie haben den Mut und den Willen, wieder in die Gesellschaft zurückzukehren. Nach der sehr gut besuchten Tour – es wurde sogar überlegt, ob man die Gruppe aufgrund der Größe teilen sollte – haben wir „unseren“ Führer zu einem Nachtmahl ins INIGO, einem Lokal, welches ein sozialökonomisches Arbeitsmarktprojekt ist, eingeladen. Ich war tief beeindruckt, wie dieser Mann sich uns geöffnet und unsere „Normalität“ genossen hat. Sein Genießen von Gesellschaft, Gulasch und Kaffee hat mir wieder einmal das wirklich Wichtige im Leben vor Augen geführt. „It was magic.“ Es hat mir gezeigt, wie wichtig es ist zuzuhören, die Hand zu reichen und Hilfe zu leisten.

Info zum Thema Armut und Obdachlosigkeit von „Shades Tours“: https://www.shades-tours.com/thema-obdachlosigkeit/

Details zum Restaurant INIGO mit einem sozialen Auftrag: https://inigo.at/ueber-uns/

Foto: Brigitte Leisch (3. von links) gemeinsam mit einigen FOCUS-Ladies und deren Begleitung

Veröffentlichung: Di, 28. Juli 2020

NEW VOICES von Martina Mayer-Zwink

NEW VOICES

Beitrag von Martina Mayer-Zwink, LC Wien FOCUS-Präsidentin 2017-2019 und Distrikt Global Membership Team 2018-2021

In meinem mittlerweile schon langen Lions-Leben gibt es viele "magic moments". Ich will auch keinen einzigen separat herausgreifen, denn es zählt für mich die Summe der Möglichkeiten und Erfolge, mit denen wir helfen können. Mit "We serve" ist das für mich umfassend beschrieben.

Unabhängig von unserem Schwerpunkt, besonders Frauen zu unterstützen, ist es für mich wichtig, wie sich die Lions Bewegung und unser Club weiterentwickeln. Die im Jahr 2018 ins Leben gerufene Initiative "New Voices" setzt sich im Bereich Mitgliedschaft für die Gewinnung und den Erhalt von Frauen als Mitglieder ein. Der Frauenanteil hat in der Lions-Bewegung noch Luft nach oben, wobei keine Initiative ausschließlich auf uns Frauen beschränkt sein kann.

Neue Mitglieder bereichern das Clubleben, bringen neue Aspekte und erhöhen die Chance auf weitere "magic moments". Ihnen ist mit Offenheit und Toleranz zu begegnen. So gesehen betrachte ich - neben jeder gut gelungenen Hilfeleistung - die Aufnahme eines neuen Mitglieds als "magic moment".        

Weitere Details und Fotos zum Österreichs 1. New Voices-Symposium, März 2019 in Baden bei Wien:

https://www.lions.at/rueckblick/oesterreichs-erstes-new-voices-symposium/

Foto: Martina Mayer-Zwink (2. von links) gemeinsam mit den Kolleginnen des Kabinetts 114 O

Veröffentlichung: Di, 21. Juli 2020

NEUJAHRSEMPFANG IN BERLIN, JÄNNER 2020 von Nandita Reisinger-Chowdhury

NEUJAHRSEMPFANG IN BERLIN, JÄNNER 2020

Beitrag von Nandita Reisinger-Chowdhury, LC Wien FOCUS-Präsidentin 2020/2021

Ich bin nun seit 4 Jahren beim Lions Club Wien FOCUS und es gab bisher so viele magischen Momente: Mitwirken bei unserem Event „Sturm & Trank“, beim Sammeln von Lebensmitteln für ein Wiener Frauenhaus, beim Lions LEO Merkur Day sowie beim Konzert im Mozarthaus und vieles mehr. Und jedes Mal habe ich mich so gefreut, dass wir Menschen in Not durch unseren Einsatz helfen können. Einer der schönsten Momente war allerdings die Teilnahme am Neujahrsempfang 2020 unseres „Jumelage Clubs“ Bellevue-Charlottenburg in Berlin. Als Mitglied unserer kleinen Delegation aus Wien ist mir wieder so klar geworden, dass Lions eine ganz große Familie ist. Wir alle von Lions leisten durch unsere magischen Momente weltweit Hilfe, getreu dem Lions-Motto „We serve“.

Foto – 1. Reihe: Nandita Reisinger-Chowdhury (2. von links) gemeinsam mit Ingrid Krassnitzer und Martina Mayer-Zwink

Foto – 2. Reihe: Martin Krassnitzer, Gerhard Gschweidl (Govenorratsvorsitzender 2020/2021), Karin Gschweidl, Markus Mayer

Veröffentlichung: Di, 14. Juli 2020

LCI CON MAILAND 2019 von Ingrid Krassnitzer

INTERNATIONALE LIONS CONVENTION

Beitrag von Ingrid Krassnitzer, LC Wien FOCUS-Präsidentin 2019/2020

Vor vielen Jahre sagte ein Lions-Freund zu mir: „Jeder Lion sollte einmal in seinem Leben an einer World Convention teilnehmen.“

Und es war der magische Moment, als ich die Parade erlebte, 2013 in Hamburg und 2019 in Mailand. Und ich weiß, ich gehöre zu dieser Lions-Familie mit 1,4 Millionen für soziale Projekte engagierten Mit-gliedern. Zuletzt in Mailand waren Delegationen von 158 Ländern vertreten. Für alle gilt: „We serve – wir helfen“. Es ist ein großartiger Club, der weltweit einen wertvollen Beitrag für ein verständnisvolles Miteinander und gegenseitige Unterstützung leistet.

Weitere Details und Fotos zur Lions World Convention 2019 in Mailand:

https://www.lions.at/rueckblick/internationale-lions-convention-2019/

Foto: Empfang der Delegation aus Österreich, Mailand 2019 (1. Reihe rechts: Ingrid und Martin Krassnitzer)

Veröffentlichung: Di, 7. Juli 2020